Header.jpg

Außergewöhnliche Stadtvilla mit parkähnlichem Grundstück... in einer einmaligen Lage mit altem Baumbestand!

Objekt:

V E R K A U F T   ! ! !


Die klassische Fabrikantenvilla wurde in massiver Bauweise voll unterkellert mit Walmdach und Fledermausgaube 1955 errichtet. Dabei wurde bei der Gestaltung der Außenfassade viel mit Natursteinen gearbeitet. Das Grundstück ist mit imposanten Laub- und Nadelholzbäumen bestückt und bietet einen wunderschönen Ausblick in pure Natur. Sichern Sie sich dieses Traumgrundstück mit individuellen Nutzungspotentialen.  Erhalt des ursprünglichen Zustandes durch Sanierung und / oder Umgestaltung des Dachgeschosses „Verbinden Sie Altes mit Neuem“ .

   
Lage:  
   
Wohnfläche:  Erdgeschoss  ca. 177 m², Obergeschoss ca. 94 ²
Nutzfläche: Keller ca. 177 m²

 

Ihr Kontakt zu uns

Name:
Telefon:
Email:
Text:
  STECKBRIEF
  Lage:   
  Wohnfläche:  ca. 270 m²
  Zimmer:  9
  Grundstück:  ca. 5.700 m² m²
  Kaufpreis:   
  Honorar: 3,57 % inkl. MwSt.

 

01_1792_Villa.jpg 02_1792_Teilansicht.jpg 03_1792.Wintergarten.jpg
Villa Gartenansicht Villa Teilansicht Wintergarten
04_1792_Garten.jpg 06_1792_Essen1.jpg 07_1792_Kinderzimmer1.jpg
Garten Eßbereich Kinderzimmer
08_1792_Wohnen1.jpg    
Wohnbereich    
Zimmer: 9 Zimmer    
   
Ausstattung: Sowohl die Außenfassade als auch das Innere dieses Objektes zeugen von seiner ursprünglichen Wertigkeit. Hochwertige Materialien mit dem Charme des Vergangenen sind noch in allen Ecken und Winkeln zu finden, die einer liebevollen Restaurierung bedürfen. Im Erdgeschoss befinden sich die Diele, ein großes Wohn- mit angrenzendem Arbeitszimmer, ein Gäste WC, die Küche und das Esszimmer mit vorgelagertem Wintergarten. Das nach Süden ausgerichtete Wohn – und Arbeitszimmer verfügt über eine weitläufige Glasfront mit in den Boden versenkbaren Fenstern und großen Flügeltüren zur überdachten Terrasse.
   
Garage: Eine Einzelgarage / 3 Stellplätze
   
Grundstück: ca. 5.700 m² nach neuer Parzellierung
   
Kaufpreis:  
   
  Das vom Käufer zu zahlende Vermittlungshonorar beträgt
3,57 % inkl. MwSt.